Angebote zu "Über" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Garmisch-Partenkirchen: Wettersteingebirge, Wer...
Highlight
9,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

freytag & berndt Wanderkarten sind dank der detaillierten digitalen Kartographie und der genauen Maßstäbe ideale Begleiter beim Wandern, Bergsteigen und auf Skitouren. Die Wanderkarte WKD 4 "Garmisch-Partenkirchen - Wettersteingebirge - Werdenfelser Land 1:25.000" wird regelmäßig überarbeitet und enthält aktualisierte Informationen zu Wanderwegen, Rad- und Mountainbikestrecken, Hütten, Naturdenkmälern, kulturellen Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen. Eine Auswahl der besten Wanderwege, Radwege und Mountainbikestrecken sowie eine kurze Beschreibung der einzelnen Gemeinden mit ihrem Freizeitangebot informieren auf der Kartenrückseite über die vielseitigen Unternehmungsmöglichkeiten in der Region. (Sprache: Deutsch) Freizeitinformationen, Wander- und Weitwanderwege, Mountainbike- und Radtouren, Ortsregister mit Postleitzahlen, GPS-tauglich, Klettersteig, Schiroute, Langlaufroute, doppelseitig; Region: Bayern, Wettersteingebirge, Zugspitze, Werdenfelser Land, Garmisch-Partenkirchen; Besondere Wander-Themenwege: Nordalpenweg, Via Alpina; Spezielle Rad- und Mountainbiketouren: Mountainbikeroute Bike Trail Tirol; Umgebungskarten: WK 322, WK 352, WK 321, WK 241;

Anbieter: Globetrotter
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Bayern Wimmelbuch
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecke Bayern und begleite unsere Helden auf ihrer Reise über Berg und Tal. Erkunde den Bauernhof, klettere bei herrlichem Sommerwetter im Gebirge und erfrische dich auf der Hütte mit einem leckeren Getränk. Beobachte eine Seeprozession und bestaune den Almabtrieb. Entdecke, wieviel Spaß das Sammeln von Pilzen und Beeren macht und sei neugierig auf die Tiere, die sich im Herbstwald verstecken! Im Winter geht es zum Schifahren auf die Piste und zum Schlittschuhlaufen auf den zugefrorenen See. In der Abenddämmerung treffen sich dann alle noch auf dem Christkindlmarkt. Die vielen kleinen Geschichten wimmeln von liebevollen Details und überraschenden Charakteren. Hier findest du immer etwas Neues zum Staunen und Lachen!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Bayern Wimmelbuch
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecke Bayern und begleite unsere Helden auf ihrer Reise über Berg und Tal. Erkunde den Bauernhof, klettere bei herrlichem Sommerwetter im Gebirge und erfrische dich auf der Hütte mit einem leckeren Getränk. Beobachte eine Seeprozession und bestaune den Almabtrieb. Entdecke, wieviel Spaß das Sammeln von Pilzen und Beeren macht und sei neugierig auf die Tiere, die sich im Herbstwald verstecken! Im Winter geht es zum Schifahren auf die Piste und zum Schlittschuhlaufen auf den zugefrorenen See. In der Abenddämmerung treffen sich dann alle noch auf dem Christkindlmarkt. Die vielen kleinen Geschichten wimmeln von liebevollen Details und überraschenden Charakteren. Hier findest du immer etwas Neues zum Staunen und Lachen!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Reise durch das Saarland
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Grenzregion ist das heutige Bundesland Saarland einst das jüngste der alten und heute das kleinste schon seit langer Zeit. Hiwwe und dribbe , hüben und drüben, sind die Saarländer gewöhnt, schließlich gehörten viele Ortschaften manchmal zu Frankreich, teils zu Bayern oder zu dem noch weiter entfernten Preußen. Die Nähe zu den Franzosen führte zu Einflüssen im Dialekt ebenso wie in der Küche: hier gibt es, gemessen an der Einwohnerzahl, die meisten sternebekrönten Restaurants Deutschlands. Denn: Hauptsach gut gess . Ein grenzüberschreitender Premiumwanderweg gehört hier ebenso zum guten Ton wie der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, ein Skulpturenpark oder die Gärten ohne Grenzen . Überbordender Reichtum zeigt sich auch in der Geschichte des Saarlands. Von mehrere Jahrtausende alten Menhiren über römische Ausgrabungen spannt sich der Bogen bis hin zum heiteren Barock.Aus dem Inhalt- Geschichte(n) von den Kelten bis zum heutigen Bundesland - Baukunst des Barock - UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Villeroy & Boch in Mettlach

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
À la découverte de la Saare
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Grenzregion ist das heutige Bundesland Saarland einst das jüngste der alten und heute das kleinste schon seit langer Zeit. Hiwwe und dribbe , hüben und drüben, sind die Saarländer gewöhnt, schließlich gehörten viele Ortschaften manchmal zu Frankreich, teils zu Bayern oder zu dem noch weiter entfernten Preußen. Die Nähe zu den Franzosen führte zu Einflüssen im Dialekt ebenso wie in der Küche: hier gibt es, gemessen an der Einwohnerzahl, die meisten sternebekrönten Restaurants Deutschlands. Denn: Hauptsach gut gess . Ein grenzüberschreitender Premiumwanderweg gehört hier ebenso zum guten Ton wie der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, ein Skulpturenpark oder die Gärten ohne Grenzen . Überbordender Reichtum zeigt sich auch in der Geschichte des Saarlands. Von mehrere Jahrtausende alten Menhiren über römische Ausgrabungen spannt sich der Bogen bis hin zum heiteren Barock.Aus dem Inhalt- Geschichte(n) von den Kelten bis zum heutigen Bundesland - Baukunst des Barock - UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Villeroy & Boch in Mettlach

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Journey through the Saarland
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Grenzregion ist das heutige Bundesland Saarland einst das jüngste der alten und heute das kleinste schon seit langer Zeit. Hiwwe und dribbe , hüben und drüben, sind die Saarländer gewöhnt, schließlich gehörten viele Ortschaften manchmal zu Frankreich, teils zu Bayern oder zu dem noch weiter entfernten Preußen. Die Nähe zu den Franzosen führte zu Einflüssen im Dialekt ebenso wie in der Küche: hier gibt es, gemessen an der Einwohnerzahl, die meisten sternebekrönten Restaurants Deutschlands. Denn: Hauptsach gut gess . Ein grenzüberschreitender Premiumwanderweg gehört hier ebenso zum guten Ton wie der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, ein Skulpturenpark oder die Gärten ohne Grenzen . Überbordender Reichtum zeigt sich auch in der Geschichte des Saarlands. Von mehrere Jahrtausende alten Menhiren über römische Ausgrabungen spannt sich der Bogen bis hin zum heiteren Barock. Aus dem Inhalt - Geschichte(n) von den Kelten bis zum heutigen Bundesland - Baukunst des Barock - UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Villeroy & Boch in Mettlach

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Reise durch das Saarland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Grenzregion ist das heutige Bundesland Saarland einst das jüngste der alten und heute das kleinste schon seit langer Zeit. Hiwwe und dribbe , hüben und drüben, sind die Saarländer gewöhnt, schließlich gehörten viele Ortschaften manchmal zu Frankreich, teils zu Bayern oder zu dem noch weiter entfernten Preußen. Die Nähe zu den Franzosen führte zu Einflüssen im Dialekt ebenso wie in der Küche: hier gibt es, gemessen an der Einwohnerzahl, die meisten sternebekrönten Restaurants Deutschlands. Denn: Hauptsach gut gess . Ein grenzüberschreitender Premiumwanderweg gehört hier ebenso zum guten Ton wie der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, ein Skulpturenpark oder die Gärten ohne Grenzen . Überbordender Reichtum zeigt sich auch in der Geschichte des Saarlands. Von mehrere Jahrtausende alten Menhiren über römische Ausgrabungen spannt sich der Bogen bis hin zum heiteren Barock.Aus dem Inhalt- Geschichte(n) von den Kelten bis zum heutigen Bundesland - Baukunst des Barock - UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Villeroy & Boch in Mettlach

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
À la découverte de la Saare
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Grenzregion ist das heutige Bundesland Saarland einst das jüngste der alten und heute das kleinste schon seit langer Zeit. Hiwwe und dribbe , hüben und drüben, sind die Saarländer gewöhnt, schließlich gehörten viele Ortschaften manchmal zu Frankreich, teils zu Bayern oder zu dem noch weiter entfernten Preußen. Die Nähe zu den Franzosen führte zu Einflüssen im Dialekt ebenso wie in der Küche: hier gibt es, gemessen an der Einwohnerzahl, die meisten sternebekrönten Restaurants Deutschlands. Denn: Hauptsach gut gess . Ein grenzüberschreitender Premiumwanderweg gehört hier ebenso zum guten Ton wie der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, ein Skulpturenpark oder die Gärten ohne Grenzen . Überbordender Reichtum zeigt sich auch in der Geschichte des Saarlands. Von mehrere Jahrtausende alten Menhiren über römische Ausgrabungen spannt sich der Bogen bis hin zum heiteren Barock.Aus dem Inhalt- Geschichte(n) von den Kelten bis zum heutigen Bundesland - Baukunst des Barock - UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Villeroy & Boch in Mettlach

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Journey through the Saarland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Grenzregion ist das heutige Bundesland Saarland einst das jüngste der alten und heute das kleinste schon seit langer Zeit. Hiwwe und dribbe , hüben und drüben, sind die Saarländer gewöhnt, schließlich gehörten viele Ortschaften manchmal zu Frankreich, teils zu Bayern oder zu dem noch weiter entfernten Preußen. Die Nähe zu den Franzosen führte zu Einflüssen im Dialekt ebenso wie in der Küche: hier gibt es, gemessen an der Einwohnerzahl, die meisten sternebekrönten Restaurants Deutschlands. Denn: Hauptsach gut gess . Ein grenzüberschreitender Premiumwanderweg gehört hier ebenso zum guten Ton wie der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, ein Skulpturenpark oder die Gärten ohne Grenzen . Überbordender Reichtum zeigt sich auch in der Geschichte des Saarlands. Von mehrere Jahrtausende alten Menhiren über römische Ausgrabungen spannt sich der Bogen bis hin zum heiteren Barock. Aus dem Inhalt - Geschichte(n) von den Kelten bis zum heutigen Bundesland - Baukunst des Barock - UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Villeroy & Boch in Mettlach

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Totes Gebirge
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Hinterstoder, Toplitzsee, Wurzeralm, Almsee, Schönberg-Höhlensystem, Großer Priel, Grundlsee, Loser, DÖF-Sonnenleiter-Höhlensystem, Spechtensee, Sandling, Pühringer Hütte, Dümlerhütte, Welser Hütte, Warscheneckgruppe, Ödseen, Gößl, Spitzmauer, Ebenseer Hochkogelhaus, Spechtenseehütte, Lahngangsee, Rinnerhütte, Schiederweiher, Offensee, Kasberg, Kammersee, Albert-Appel-Haus, Prielschutzhaus, Offenseebahn, Liezener Hütte, Elm, Wildensee, Rotgschirr, Tauplitzalm, Rinnerkogel, Emils Tränenhügel, Almtalerhaus, Grünaubach, Ramesch-Knochenhöhle, Plankamira, Elmsee, Schwarzmooskogel-Höhlensystem, Hochanger. Auszug: Hinterstoder ist eine Gemeinde in Oberösterreich im Bezirk Kirchdorf an der Krems im Traunviertel mit 924 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2011). Der zuständige Gerichtsbezirk ist Windischgarsten. Hinterstoder liegt auf 599 m Höhe im Traunviertel, im Süden Oberösterreichs an der Grenze zur Steiermark im Quellgebiet des Steyr-Flusses am Fuße des Großen Priel (2514 m), des Kleinen Priel (2134 m), der Spitzmauer (2446 m) und der Ausläufer des Warscheneck (2389 m). Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 15,3 km und von West nach Ost 16,8 km. Die Gesamtfläche beträgt 149,5 km². 43,7 % der Fläche sind bewaldet und 6,9 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt. Hinterberg, Hinterstoder, Mitterstoder, Vordertambergau. Blasonierung: Über drei silbernen, vom Schildfuß aufsteigenden Spitzen, deren mittlere höher ist als die beiden anderen, in Blau ein goldener, gestürzter Halbmond, besteckt mit einem goldenen Tatzenkreuz. Die Gemeindefarben sind Gelb-Blau. Die Wappendarstellung kennzeichnet die geographische Lage des Gemeindegebietes, das von dem das Stodertal einschließenden, mächtigen Gebirgsmassiv der Spitzmauer, des Priel-Stockes und der Warscheneck-Gruppe geprägt wird.Die mit einem Kreuz besteckte, gestürzte Mondsichel ist das Wappenbild des ehemaligen Kollegiatstiftes Spital am Pyhrn, das in Hinterstoder seinerzeit als Grundherrschaft bedeutenden Besitz hatte. Ursprünglich im Ostteil des Herzogtums Bayern liegend, gehörte der Ort seit dem 12. Jahrhundert zum Herzogtum Österreich. Seit 1490 wird er dem Fürstentum 'Österreich ob der Enns' zugerechnet. Während der Napoleonischen Kriege war der Ort mehrfach besetzt. Seit 1918 gehört der Ort zum Bundesland Oberösterreich. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 gehörte der Ort zum Gau Oberdonau . Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs. Urkundlich scheint die Benennung Stoder erstmals in einem Kremsmünsterer Brief um 1240 auf und wird aus dem slawischen mit kalt oder steini

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot